Projekte

... die wir begleiten durften

  • Projektauswahl:
  • 1
  • |
  • 2
  • |
  • 3
  • |
  • 4
  • |
  • 5
  • |
High-Performance Fiber Center (HPFC)

High-Performance Fiber Center (HPFC), Denkendorf

Auftraggeber: Institut für Textilchemie und Chemiefaser (ITCF), Denkendorf
Architekten: Architekturbüro Öhme, Korb
Bauzeit: Okt. 2012 bis Mai 2014
Baukosten Elektrotechnik: 310.000 €

Mit diesem Hochleistungsfaserzentrum baut das ITCF seine Kapazitäten für die anwendungsorientierte Forschung im Bereich Leichtbau aus. Das neue High Perfomance Fiber Center verfügt auf ca. 1.000 m² über die weltweit modernste Anlagen zur Entwicklung von Hochleistungsfasern. Kern des Zentrums sind fünf speziell entwickelte Pilotlinien mit technisch innovativer Ausstattung. Neben hochmodernen Schmelzspinnanlagen, einem Brennofen für Keramikfasern und einer Anlage zur Elektronenstrahlhärtung schmelzgesponnener Fasern stehen ergänzend eine komplette Oxidations- und eine Carbonisierungslinie zur Verfügung.

Die Gesamtinvestitionssumme von insgesamt 5,2 Mill. Euro wurde durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) der Europäischen Union und aus Mitteln des Finanz- und Wirtschaftsministerium des Landes Baden-Württemberg sowie aus Eigenmitteln des ITCF finanziert.

Bilder mit freundlicher Genehmigung durch ITCF beigestellt